die chance

Die chance Agentur gemeinnützige GmbH, gefördert vom BMEIA, Bildungsreferat des Landes Salzburg, der Thoolen Foundation und Otto Wittschier Stiftung,

  • arbeitet präventiv und mobil an Schulen, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen von zehn bis 24 Jahren, deren Eltern und in migrantischen Communities, um Schul- oder Lehrabbruch vorzubeugen
  • trainiert Jugendliche mit erschwerter Ausgangssituation (NEETs – not in education, employment or training; Dropouts; ESL – early school leavers,  also jene Jugendliche und junge Erwachsene, die keine Schule besuchen, keiner Arbeit nachgehen und sich nicht in beruflicher Ausbildung befinden und dies auch nicht unmittelbar anstreben, sowie jüngere Jugendliche, die schulabruchsgefährdet sind; anerkannte jugendliche Flüchtlinge, um sie im Bildungsprozess zu halten,  für den Arbeitsprozess  fit zu machen, sie in den Arbeitsprozess zu (re)integrieren und ihre Selbsterhaltungsfähigkeit zu fördern
  • fördert Schüler_innen beim Übergang zwischen Schule und Beruf
  • fördert Quereinsteiger_innen im österreichischen Bildungssystem
  • vernetzt und unterstützt öffentliche Institutionen, die sich für die betroffenen Jugendlichen einsetzen
  • sucht aufnehmende Betriebe
  • begleitet diese Betriebe mobil und nach Bedarf bis zum Lehr- bzw. Ausbildungsabschluss oder bis zu einer der Ausbildung entsprechenden festen Anstellung der chance Kandidaten_innen
  • bildet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Schulen Jugendliche als chanceBuddy/FAIRbesserer aus, koordiniert deren Einsatz, um Peer-to-Peer-Hilfe von Jugendlichen für Jugendliche, speziell von Lehrlingen für (angehende) Lehrlinge im Bundesland Salzburg, zu fördern
  • betreibt für außerordentliche Schüler_innen, nicht mehr schulpflichtige zugewanderte oder geflüchtete Jugendliche sowie weibliche Asylberechtigte das chanceKolleg zum Sprach-, Werte- und Kompetenzerwerb (bei Bedarf mit Kinderbetreuung)
  • arbeitet in der Gewalt- und Mobbingprävention
  • bietet Training für die gewaltfreie Kommunikation
  • setzt sich für eine Stärkung der dualen Berufsausbildung ein

Wählen Sie aus unseren kostenlosen Dienstleistungen.

Hier geht’s direkt zur Workshopanfrage oder zum Kontakt-Formular.

Scroll to Top